Waldbrand am Kniepaß

Am 14. April 2018 wurden wir um 15.43 Uhr zu einem Waldbrand unterhalb der Kniepaßstraße gerufen! Zeitgleich wurden die Feuerwehren Reutte und Pinswang alarmiert, wobei aufgrund der ersten Meldungen auch von einem Verkehrsunfall in diesem Bereich ausgegangen werden musste, was aber nicht der Fall war! Trotz starker Rauchentwicklung und der Notwendigkeit einer langen Zubringerleitung wurde der Brand mit vereinten Kräften rasch unter Kontrolle gebracht, um ca. 17.00 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben werden! Die Feuerwehr Pflach möchte sich an dieser Stelle herzlich bei den Kameraden aus Reutte und Pinswang für die tatkräftige Unterstützung bedanken, ebenso bei allen anderen Blaulichtorganisationen!!!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

%d Bloggern gefällt das: